Zum Hauptinhalt springen

Die ultimative JavaScript Masterclass vom Anfänger zum Profi

Die ultimative JavaScript Masterclass vom Anfänger zum Profi

Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger oder auch Entwickler mit Vorerfahrung, die JavaScript lernen möchten. Mithilfe von JavaScript können HTML Seiten dynamischer gestaltet werden, sodass sie zum Beispiel Inhalte nachladen, generieren, verändern oder Benutzerinteraktionen auswerten.

Der Kurs mit 37 Stunden Video-Lektionen, neun Artikeln und vielen Übungen kann in groben Themenblöcken unterteilt werden und ist so aufgebaut, dass auch Einsteiger ohne Vorkenntnisse diesen Kurs absolvieren können.

JavaScript Grundlagen und fortgeschrittene JavaScript Features #

Mit der interaktiven Programmiersprache JavaScript können HTML Seiten dynamischer gestaltet werden. Das können etwa Animationen, Buttons oder Formulare sein. In diesem Abschnitt lernt der Kursteilnehmer Themen wie:

  • Datentypen
  • Arrays
  • Objekte, und
  • Funktionen

Nach den Grundlagen werden tiefergehende Funktionalitäten vermittelt, denn so lässt sich eine Seite noch dynamischer und interaktiver gestalten. Hierfür schauen wir uns folgende Gebiete an:

  • Prototypen-Vererbung,
  • Callbacks,
  • Asynchrones JavaScript (inkl. Ajax),
  • Promises und
  • Verwendung von Modulen (inkl. NPM).

Moderne JavaScript-Features (ES6 bis ES10) #

Der standardisierte Sprachkern von JavaScript ist der ECMAScript (ES). Die Version ES6 brachte funktionelle Fortschritte und Features in die Programmiersprache ein und ermöglicht auch eine Syntax, wie sie in klassenbasierten Programmiersprachen übrig ist. Dieser Kurs schließt alle Features von ES6 bis ES10 mit ein:

  • Async Functions,
  • ES6-Klassen,
  • ES6-Array-Funktionen und
  • Babel und
  • Webpack.

Serverseitiges JavaScript mit Node.JS #

Ergänzend zu JavaScript lernt der Teilnehmer die Grundlagen von Node.JS. Node.JS lässt einen JavaScript-Code außerhalb des Webbrowsers auf eine plattformübergreifende Laufzeitumgebung ausführen. Sie wird bei skalierbaren, serverseitigen, oder auch Netzwerkanwendungen eingesetzt. Sie ist Single-Threaded und eignet sich zudem besonders für Echtzeit-Anwendungen. Für die Grundlagen lernt der Teilnehmer nicht nur die Vorteile von Node.JS und den Unterschied von Node.JS zu JavaScript im Browser, sondern auch die Erstellung eines Webservers und die Ansteuerung von APIs.

In der Dynamik des Kurses lernt der Teilnehmer anhand von Übungsaufgaben und nahen Praxisbeispielen, die praktische Programmierung mit JavaScript. Zum Abschluss erhält der Teilnehmer ein Kurs-Zertifikat (von Udemy bereitgestellt).

Informationen zum Kurs

Anzahl Teilnehmer: 16905

Durchschnittliche Bewertung: 4.6 Sterne

Länge: 37 Stunden


Weitere Kurse zum Thema: