Zum Hauptinhalt springen

Die komplette SQL Masterclass: Vom Anfänger zum Profi

Die komplette SQL Masterclass: Vom Anfänger zum Profi

Dieser Kurs vermittelt eine schrittweise Einarbeitung in SQL mit den zwei gängigsten Datenbanksystemen MySQL und PostgreSQL. Das Wissen lässt sich oft unmittelbar auf andere Datenbanksystemen wie SQLite, Microsoft SQL oder Oracle Database übertragen.

Zu Beginn des Kurses und zum Einstieg in SQL werden die ersten, grundlegenden Befehle beigebracht. Es geht hierbei zuerst um die Veränderung, Abfragung & Filterung, Löschung und Einfügung von Daten in Datenbanken:

  • Veränderung von Daten (UPDATE)
  • Abfragung & Filterung (SELECT, SELECT ... WHERE),
  • Löschung (DELETE) und
  • Hinzufügen von Daten (INSERT)

Im weiteren Verlauf geht es in die fortgeschrittenen Themen des Kurses. Dazu gehören insbesondere folgende Themen:

  • komplexe Auswertung (SUBSELECT),
  • Gruppierung von Daten (GROUP BY),
  • Erstellung von Reports durch die Verknüpfung von Tabellen (JOIN, LEFT JOIN, RIGHT JOIN),
  • Beschleunigung von Abfragen (INDEX) und die
  • Automatische Konsistenzprüfung von Daten (Fremdschlüssel).

Nach den fortgeschrittenen Themen wird das Wissen für das Expertenniveau vermittelt. Es geht in die Unterschiede von MySQL und PostgreSQL. Es wird beigebracht, wie mit Hilfe von Rechten die Sicherheit in Datenbanken erhöht werden kann und wie Fehlermanagement in Transaktionen betrieben wird.

Es wird sogar auch auf fortschittliche Themen eingegangen:

  • Stored Procedures & Stored Functions
  • Volltextsuche in MySQL (MATCHES AGAINST),
  • Volltextsuche mit PostgreSQL (TO_TSQUERY, TO_TSVECTOR, …) und
  • Automatische Ausführung von Aktionen (EVENTs).

Das Wissen wird in praxisbezogenen Aufgaben, Beispielen und einer Übungsdatenbank gefestigt. Dadurch prägt sich das Wissen spielend leicht ein.

Informationen zum Kurs

Anzahl Teilnehmer: 14343

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 Sterne

Länge: 23.5 Stunden


Weitere Kurse zum Thema: